Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
11.05.2020
Die Ältesten gemeinsam (unter)stützen - Angebote für Spandaus Senioren

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, inwieweit in der Zeit von Eindämmungsverordnungen gegen die Ausweitung des Covid-19-Virus soziale Angebote für Senioren aufrechterhalten werden bzw. ob und inwiefern neue geschaffen werden können.

Begründung:

Durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Covid-19-Virus wird das Pflegen sozialer Kontakte vor allem für ältere Menschen schwieriger und komplizierter. Vor allem für diejenigen, die niemanden mehr haben.

Bereits vor Inkrafttreten von Verordnungen war es seitens des Bezirksamts richtig, Seniorenfreizeitstätten zu schließen, um die weitere Ausbreitung der gegenwärtigen Pandemie einzudämmen. Doch dürfen wir vor allem jetzt diese Mitmenschen nicht vergessen und uns ihre annehmen. Inwieweit das möglich ist und inwiefern jeder seinen Beitrag dazu leisten kann, gilt es besonnen zu prüfen.



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (56)
...weitere Meldungen
Themen (3)
Dokumente (3)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (23)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Dokumente (5)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine