Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
01.10.2018
Wassergewöhnung für Grundschulkinder (2. Klasse)

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, ob und wie das Projekt „Schwimmbär“ auch an Spandauer Grundschulen durchgeführt werden kann.

Begründung:

In Berlin liegt die Nichtschwimmerquote der Grundschüler bei 17,9 % (2017).
In Spandau liegt diese bei 22,9 % (letzte verfügbare Statistik bezieht sich auf das Schuljahr 2017 / 2018).

Jedes Grundschulkind sollte sicher schwimmen lernen. In Neukölln gib es das Projekt „Neuköllner Schwimmbär“ ein Wassergewöhnungsprojekt für Zweitklässler. Seit das Projekt 2015 ins Leben gerufen wurde, sanken die Nichtschwimmerquoten bei den Drittklässlern im Bezirk Neukölln von 40 % auf 22 %.

Beim Schwimmbär geht es im Grunde um eine Woche Wassergewöhnung für Zweitklässler. Diese fünf Tage machen offenbar einen großen Unterschied. Denn in der dritten Klasse, wenn regulär in allen Grundschulen Schwimmunterricht auf dem Stundenplan steht, hatten vorher viele Kinder noch keine oder nur wenig Erfahrung im Schwimmbad oder im See gesammelt.



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (66)
...weitere Meldungen
Themen (3)
Dokumente (3)
Termine zum Thema (3)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (103)
...weitere Meldungen
Themen (4)
Dokumente (13)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine