Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
11.06.2018
Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass alle angemeldeten bezirklichen SIWANA-Projekte finanziert und wie geplant umgesetzt werden.
 
11.06.2018
Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, ob im Bereich der Wasserstadt Spandau ein regelmäßiges, offenes Seniorenangebot geschaffen werden kann.
 
11.06.2018
Das Bezirksamt wird beauftragt, einen Sachstandsbericht über Zustand, Angebot und Auslastung der bereits vorhandenen Schulmensen zu erarbeiten. Die Ergebnisse des Berichts sollen anschließend mit der Bezirksverordnetenversammlung und den Schulgremien des Bezirks diskutiert werden.
 
11.06.2018
Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass in Staaken im Raum Wiesen- / Weidenweg ein neues grundständiges Gymnasium gebaut wird.
 
11.06.2018
Das Bezirksamt wird beauftragt, noch im Jahr 2018 ein öffentliches, bezirkliches „Bürgerforum Schulbau“ zur Entwicklung der Spandauer Schullandschaft einzuberufen, auf dem alle geplanten Schulneubauten und Sanierungen (Primarstufe sowie Sekundarstufe I und II) vorgestellt werden und das entsprechende Dezernat für Fragen der Bevölkerung zur Verfügung steht.
 
21.03.2018
Das Bezirksamt wird beauftragt, im Rahmen von Einsätzen des Allgemeinen Ordnungsdienstes in der Pichelsdorfer Straße grundsätzlich unzulässiges Parken auf der Sperrfläche und dem Fahrradweg in der Pichelsdorfer Straße Höhe der Kreuzung Pichelsdorfer Straße / Spandauer Burgwall zu kontrollieren, beziehungsweise zu unterbinden.
 
21.03.2018
Das Bezirksamt wird beauftragt, möglichst in allen bezirkseigenen Liegenschaften mit Publikumsverkehr gut erreichbare und ausgeschilderte Wickelmöglichkeiten in ausreichender Zahl anzubieten. Dabei ist darauf zu achten, dass diese für Frauen und Männer gleichermaßen erreichbar sind.
 
21.03.2018
Das Bezirksamt wird beauftragt, im Umkreis der Bushaltestelle „Alt-Kladow“, analog zur Touristeninformationstafel an der Anlegestelle am Imchenplatz, eine weitere Tafel aufzustellen.
 
21.03.2018
Das Bezirksamt wird beauftragt,

1. in der Melsunger Str. nahe der Kreuzung Buchwaldzeile und Melsunger Str.
2. auf der Vorbehaltsfläche am Parkplatz des Einkaufsmarktes Alt-Gatow 48-50 und
3. auf der kleinen freien Fläche am Nordrand des Geländes der Villa Lemm direkt an der Havel je eine Sitzbank aufzustellen.
 
21.03.2018
Das Bezirksamt wird beauftragt, den barrierefreien Wartebereich für das Bürgeramt im Rathaus Spandau deutlich auszuschildern.
 
 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine