Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
17.03.2017
Haltestellenverlegung am Kiesteich
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Bushaltestelle des M37 „Am Kiesteich" in der Straße Am Kiesteich in südlicher Richtung einige Meter verlegt wird, um Behinderungen des fließenden Verkehrs zu vermeiden. Die eventuell wegfallenden Parkflächen könnten an die dann ehemalige Haltestelle verlegt werden.
Begründung:

An der Kreuzung Am Kiesteich/Falkenseer Chaussee gibt es auf der Straße Am Kiesteich vor der Ampel zwei Fahrspuren. Für die abbiegenden Fahrzeuge aus der Falkenseer Chaussee nur eine. Beim Abbiegen eines Busses und Halten an der Haltestelle hat der nachfolgende Verkehr keine Chance, die Kreuzung zügig und verkehrsgerecht zu räumen, was ein erhebliches Verkehrsrisiko bedeutet. Verschärft wird die Situation, wenn es sich um einen Gelenkbus handelt.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (6)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (37)
...weitere Meldungen
Themen (1)
Dokumente (4)

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine