Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
08.06.2016
Herr Kleebank und sein Kartenchaos
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, die veralteten über zwanzig Jahre alten Übersichtskarten von Spandau im Raum bei den Pförtnern, in den Sitzungssälen der Bezirksverordnetenversammlung Raum 201 und 202 sowie gegebenenfalls in sonstigen Räumlichkeiten des Rathauses Spandau gegen aktuelles Kartenmaterial auszutauschen.
Begründung:

Die derzeit an den oben genannten Orten des Rathauses Spandau befindlichen Karten stammen aus der Zeit von vor über 20 Jahren. Sie sind damit völlig veraltet. Auf Ihnen fehlt beispielsweise die Landstadt Gatow komplett.

Karten dienen der Orientierung für die Öffentlichkeit, für Mitarbeiter und für Bezirksverordnete. Die Ausschusssäle sind Orte der (Vor-)Entscheidung bezirkspolitischer Themen. Daher gehört eine aktuelle Spandauübersicht zur notwendigen Ausstattung.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (17)
...weitere Meldungen
Themen (3)
Dokumente (3)
Termine (10)
...weitere Termine
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (4)
Themen (1)
Dokumente (3)

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine