Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
16.03.2016
Wärmedämmung des Hans-Carossa-Gymnasiums
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, umgehend geeignete Maßnahmen zur Wiederherstellung einer funktionierenden Wärmedämmung am Hans-Carossa-Gymnasium zu ergreifen.
Begründung:

Die Wärmeisolierung der Schule besteht aus an sich wärmeisolierenden Folien, die an die Scheiben der Schulfenster angebracht wurden. Jedoch haben diese nach über zehn Jahren ihre isolierende Wirkung verloren. Die Folien müssen nach Einschätzung der Schule vollständig entfernt und erneuert werden, so keine anderen Maßnahmen finanzierbar sind.

Eine funktionierende Wärmisolierung ist zwingend notwendig, da die Temperaturen im Schulgebäude schon im März auf T-Shirt-Temperaturen steigen können. Im Hochsommer sorgt die anhaltende Wärme im Schulgebäude für eine erhebliche Einschränkung des Lernens. Hier ist dringender Handlungsbedarf.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (14)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (34)
...weitere Meldungen
Themen (3)
Dokumente (4)

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche