Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
20.05.2015
Schließfächer für Spandauer Schulen
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: Das Bezirksamt wird beauftragt, bei den Schulleitungen von allen Spandauer Schulen darauf hinzuwirken, dass die Schulen vermehrt von der Möglichkeit, Schließfächer für alle Schüle-rinnen und Schüler aufzustellen, Gebrauch machen.
Begründung: Es gibt Firmen, die ohne Kosten und ohne Verwaltungsaufwand für die Schule bei kostenloser Lieferung und Montage Schließfächer für Schulen anbieten. Diese Schließfächer sind ein Gewinn für die Schülerinnen und Schüler, die zahlreiche, mitunter schwere Bücher für den Schulalltag mit sich führen müssen. Die Spinde sind eine gute Möglichkeit, den Schülerinnen und Schülern hier eine Erleichterung zu schaffen, damit die Bücher und andere persönliche Sachen nicht den ganzen Tag durch das Schulgebäude mitgeschleppt werden müssen. An einigen Schulen wie dem Kant-Gymnasium und der Carlo-Schmid-Oberschule gibt es bereits solche Schließfächer. Für 1,60 Euro bis 2,50 Euro pro Monat können die Schülerinnen und Schüler diese Schränke von den Firmen direkt mieten.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (25)
...weitere Meldungen
Themen (3)
Dokumente (3)
Termine (10)
...weitere Termine
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (77)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Dokumente (24)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine