Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
20.05.2015
Kreuzungsbereich Buchenweg Ecke Tannenweg verkehrssicher gestalten
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: Das Bezirksamt wird beauftragt, im Kreuzungsbereich Buchenweg / Tannenweg durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass das bestehende Parkverbot eingehalten wird. Die Prüfung soll auch die Markierung mit einer schraffierten Sperrfläche enthalten.
Begründung: Der Kreuzungsbereich am Buchenweg / Tannenweg wird häufig zugeparkt. In der Folge werden abbiegende Fahrzeuge behindert. Insbesondere Rettungs- und Einsatzfahrzeuge sind aber auf freie Kreuzungen angewiesen, um schnell ihr Ziel zu erreichen. Daher ist es notwendig, dass das Parkverbot im direkten Kreuzungsbereich eingehalten wird. Dies könnte zum Beispiel durch eine markierte Sperrfläche, die das Parkverbot verdeutlicht, erreicht werden.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (5)
...weitere Meldungen
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (62)
...weitere Meldungen
Themen (1)
Dokumente (10)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche