Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
20.05.2015
Freifunk in Spandau unterstützen
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: Das Bezirksamt wird beauftragt, sich dafür einzusetzen, dass die Idee eines freien WLANs für Spandau über die Initiative Freifunk durch die Evangelische und Katholische Kirche in Spandau sowie Wohnungsbaugesellschaften unterstützt wird.
Begründung: Da das Bezirksamt sich nicht in der Lage sieht, ein eigenes freies WLAN für ganz Spandau einzurichten, könnte die Idee über die Initiative Freifunk noch ermöglicht werden. Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden könnten den Freifunkern beispielsweise auch ihre Kirchtürme und die Wohnungsbaugesellschaften geeignete Häusdächer zur Verfügung stellen. Die evangelische Christopherusgemeinde in Siemensstadt geht hier beispielhaft voran. Freifunk ist ein Beispiel einer nicht-kommerziellen bürgerschaftlichen Initiative für den freien schnurlosen Netzzugang über WLAN-Datennetze, der jedem mit geeigneten Endgeräten die Teilnahme an der digitalen Gesellschaft ermöglicht.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (17)
...weitere Meldungen
Themen (3)
Dokumente (3)
Termine (10)
...weitere Termine
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (1)
Dokumente (4)

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine