Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
23.10.2014
Warnhinweis am Seniorenwohnhaus Rohrdamm anbringen!
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass in Höhe des Seniorenwohnhauses am Rohrdamm ein Warnhinweis angebracht wird, der die Verkehrsteilnehmer dazu animiert, vorsichtig und langsamer zu fahren.
Begründung:

Am Seniorenwohnhaus Rohrdamm überqueren Senioren und deren Familien regelmäßig die Straße. Um andere Verkehrsteilnehmer deutlich darauf hinzuweisen, sollte ein Zeichen 133 mit Zusatzzeichen angebracht werden. Auf diese Weise wird allen gleichermaßen geholfen. Fahrrad- und Kraftfahrzeugfahrer können wachsamer fahren und Fußgänger sicherer die Straße überqueren ohne, dass der Verkehr reglementiert werden muss.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (4)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (56)
...weitere Meldungen
Themen (3)
Dokumente (6)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine