Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
23.10.2014
Hausverbot für E-Zigaretten!
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, in den Spandauer Schulen die Nutzung von elektrischen Zigaretten und Shishas per Hausrecht zu untersagen.
Begründung:

Das Deutsche Krebsforschungszentrum weist in einer aktuellen Veröffentlichung auf die potentiellen gesundheitlichen Gefahren von E-Produkten, hauptsächlich E-Zigaretten und Shishas, hin.

In seiner Veröffentlichung stellt das Krebsforschungszentrum fest: „Die Schule als Lebens- und Lernort muss ein geschützter Raum sein, in dem legale und illegale Drogen keinen Platz haben. Der Konsum von Suchtmitteln im Schulhaus und auf dem Schulgelände darf nicht gefördert werden.“

Dem ist nichts hinzuzufügen.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (13)
...weitere Meldungen
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (68)
...weitere Meldungen
Themen (5)
...weitere Themen
Dokumente (13)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche