Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
23.10.2014
Freie Fahrt für Fahrradfahrer!
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den dafür zuständigen Stellen einzusetzen, dass der Radwanderweg (Berliner Mauerweg) zwischen der Niederneuendorfer Allee und der Schönwalder Allee repariert wird.
Begründung:

Der Radwanderweg zwischen der Niederneuendorfer Allee und der Schönwalder Allee ist sowohl ein Teil des Berliner Mauerweges, als auch der offizielle Zubringer zwischen dem Havel-Radwanderweg/Radwanderweg Berlin-Kopenhagen und dem Havelland-Radweg, der in Schönwalde/Glien beginnt.

Vor der Wiedervereinigung diente er als Grenzkontrollweg der britischen Alliierten. Seit vielen Jahren verkommt dieser beliebte und vielbefahrene Radweg. Wurzelschäden werden nicht behoben und verschlechtern damit zusehends die Qualität. Das Gebiet durch das er führt ist als Fauna-Flora-Habitat-Naturschutzgebiet deklariert. Das kann aber nicht bedeuten, dass das daraus resultierende Verschlechterungsverbot eine Reparatur verhindern muß!


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (13)
...weitere Meldungen
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (74)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Dokumente (28)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine