Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
26.06.2014
Elektrische Zigaretten sind kein Spielzeug!
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, die zuständigen Stellen aufzufordern, den Verkauf von elektrischen Zigaretten und Shishas an Kinder und Jugendliche, entsprechend den Regelun-gen zum Verkauf von Tabak und Zigaretten gesetzlich reglementieren zu lassen.
Begründung:

Der Verkauf von elektrischen Zigaretten (E-Zigaretten) und Shishas ist bisher auch an Kinder und Jugendliche möglich. Die Gefahren dieser Produkte sind bisher nicht ausreichend bekannt. Im Rahmen von Sucht- und Drogenprävention ist es allerdings nicht wünschens-wert, wenn Kinder und Jugendliche mit E-Zigaretten und Shishas in Berührung kommen. E-Zigaretten und Shishas sollen den Ausstieg aus dem Rauchen erleichtern und nicht daran gewöhnen. Um Kinder und Jugendliche davor zu beschützen, müssen E-Zigaretten und Shishas daher im Verkauf wie herkömmliche Tabakwaren behandelt werden.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (12)
...weitere Meldungen
Personen (1)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (45)
...weitere Meldungen
Themen (4)
Dokumente (7)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche