Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
15.02.2012
Bezirksamt verweigert Annahme der Flaggen-Spende
Bezirksbürgermeister versucht Flaggen-Auftrag der CDU-Fraktion abzubestellen
Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank weigert sich, die Flaggen-Spende der CDU-Fraktion anzunehmen. Wie der Bezirksbürgermeister am Montag auch im BVV-Ausschuss für Zentrale Aufgaben mitteilte, ziehe er einen anderen Spender der CDU-Fraktion vor.
Arndt Meißner, Vorsitzender der CDU-Fraktion Spandau
Arndt Meißner, Vorsitzender der CDU-Fraktion Spandau, erklärt:
"Die gut gemeinte Flaggen-Spende verkommt zu einem Possenspiel. Wir haben das Bezirksamt am Montag über unsere Spende informiert. Daraufhin ließ der Bezirksbürgermeister unserem Fraktionsgeschäftsführer mitteilen, dass wir unsere Fahne wieder abbestellen sollen. Im anschließenden Ausschuss für Zentrale Aufgaben verkündete Helmut Kleebank, dass es zwei Spender gäbe und dass das Bezirksamt am Montag eine neue Flagge auf Kosten des anderen Spenders bestellt habe. Das war offensichtlich unrichtig. Die von uns beauftragte Firma teilte uns heute mit, dass das Bezirksamt gestern versucht hatte, unsere Bestellung zu stoppen und dass bis zum heutigen Tag keine Bestellung des Bezirksamtes vorläge.

Über die Dreistigkeit des Bezirksbürgermeisters kann ich nur den Kopf schütteln. Statt unsere Spende anzunehmen, macht er sich mit seinem Verhalten nur noch lächerlich. Bedauerlich finde ich es auch, dass er gestern per Pressemitteilung verschwieg, dass es weitere Spendenangebote gab. Wer öffentlich zu Spenden aufruft muss auch damit rechnen, dass es Spendenangebote gibt. Offensichtlich will man Spenden, aber nicht von jedem."


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (22)
...weitere Meldungen
Personen (2)
Themen (3)
Dokumente (3)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (1)
Dokumente (4)
Kommentar schreiben
Kommentare
21.02.2012
flagge
von werner nicklaß aus württemberg und neubürger von s
ach noch was - vielleicht wird von einem schwabe die flaggenspende angenommen? ich lehne nicht ab und sie dürfen bestellen!
 
21.02.2012
flagge
von werner nicklaß
die und dieser waren vor seiner wahl schon nicht ehrlich-link bleibt link!
diese wollten nur den bz-bm auch ohne dessen fähigkeiten dazu und siehe da - kann nicht mal bei kleinigkeiten FLAGGE zeigen - schülerhaft !!
 
21.02.2012
Flaggen - Spende
von Klausing
Das fängt ja gut an ! Parteidenken geht scheinbar vor Arbeit für Spandau und den Bürger
 
21.02.2012
Flagge
von chris
Müssen solche Sandkastenspiele "zwei andere Spender" die es offensichtlich gar nicht
gibt, gespielt werden ???
Ich finde so etwas in einem Bezirksparlament UNWÜRDIG.
 
15.02.2012
Rathaus - Flagge
von Weiß
Kindergarten!
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine