Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
19.12.2011
Keine Übernachtungsgebühren für Taizé-Gäste
Krisengespräch am Dienstag, den 20.12.2011
Die CDU-Fraktion Spandau lehnt Übernachtungsgebühren für Gäste des ökumenischen Taizé-Jugendtreffens kategorisch ab. Wie die Organisatoren des Jugendtreffens mitteilten, müsse der Bezirk 2,50 Euro pro Person als Übernachtungspauschale für Schlafplätze in bezirkseigenen Turnhallen erheben.
Thorsten Schatz, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Spandau, erklärt:
"Die Gäste des Europäischen Taizé-Jugendtreffens sind nicht nur in Berlin, sondern auch in der Havelstadt Spandau herzlich willkommen. Wir freuen uns auf die zahlreichen Begegnungen, die Ende Dezember auch in unserem Bezirk zustande kommen werden.

Die Nutzungsordnung für Sportstätten im Bezirk sieht eine Nutzungspauschale von 2,50 Euro pro Person und Tag vor. Die 30.000 Teilnehmer des ökumenischen Jugendtreffens kommen aber u.a. auch auf Einladung des Berliner Senats; davon sollen nun rund 200 Jugendliche in Spandauer Turnhallen schlafen. Wie bei anderen Kirchentagen muss aus meiner Sicht natürlich auch jetzt die Nutzung der bezirkseigenen Turnhallen entgeltfrei sein. In einem kurzfristig angesetzten Treffen mit dem Spandauer Kreisjugendpfarrer und Bezirksstadtrat Gerhard Hanke wollen wir morgen nach einer Lösung im Sinne des Jugendtreffens suchen."

In Berlin werden derzeit noch gut 6.000 Schlafplätze gesucht. Daher appelliert Thorsten Schatz an die Spandauerinnen und Spandauer:
"Ein Jugendlicher braucht 2m² als Schlafplatz. Bitte prüfen Sie, ob Sie nicht noch diesen jungen Menschen für fünf Tage ein Gastgeber sein können. Die Jugendlichen bringen Isomatte und Schlafsack mit und können auf dem Boden schlafen. Ein herzlicher Empfang zählt viel mehr als Komfort. Sie freuen sich über ein einfaches Frühstück und sind tagsüber außer Haus. Wer Gäste aufnehmen möchte, kann sich gern in der nächstgelegenen Kirchengemeinde melden."

Das Europäische Jugendtreffen findet vom 28. Dezember 2011 bis zum 1. Januar 2012 in Berlin statt. Es werden Zehntausende Jugendliche aus allen europäischen Ländern und aus anderen Erdteilen erwartet. Zum Europäischen Jugendtreffen wird seit 34 Jahren jedes Jahr von Taizé aus eingeladen, zuletzt nach Rotterdam, Posen, Brüssel und Genf. Die Jugendlichen kommen, um über Fragen der Völkerverständigung, des Friedens, des Glaubens und sozialen Engagements nachzudenken.


Weitere Informationen: www.taize-berlin.de



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (29)
...weitere Meldungen
Personen (2)
Dokumente (1)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (33)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Dokumente (12)
...weitere Dokumente
Kommentar schreiben

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine