Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
19.05.2017
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Verbindungstreppe zwischen dem Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe und dem Havelradweg beim Deutsch-Britischen Yachtklub in einen verkehrssicheren Zustand gebracht und damit offiziell benutzbar gemacht wird.
 
19.05.2017
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, gemeinsam mit den zuständigen Stellen ein Konzept dahingehend zu erstellen und umzusetzen, dass Strom-, Funktions- und Verteilerkästen in Spandau künftig nicht mehr durch Plakate und Graffitis verunstaltet werden, sondern durch Spandauer Künstler gestaltet werden
 
19.05.2017
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, bei Veranstaltungen im Bürgersaal insbesondere auch der Generationen-BVV die Bühne durch die Hebeanlage befahrbar zu machen.
 
19.05.2017
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, den Betrag für Jubiläumsgeschenke des Bezirkes von 5,11 Euro auf 10 Euro zu erhöhen.
 
19.05.2017
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, an der Treppe zur Bühne im Bürgersaal ein Geländer zu installieren.
 
19.05.2017
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, einen Fußgängerüberweg über die Niederneuendorfer Allee auf Höhe Rustweg einzurichten. Der Fußgängerüberweg soll sich in direkter Verlängerung des Waldweges zwischen Rustweg und der BVG-Haltestelle Rustweg (stadteinwärts) befinden.
 
19.05.2017
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, den illegalen Straßenverkauf von Lebensmitteln und Getränken vor Konzerten im Umfeld der Zitadelle zu verfolgen und zu unterbinden.
 
17.03.2017
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die zur Waldschule Spandau führende Niederneuendorfer Allee an der Bürgerablage mit einer Straßenbeleuchtung versehen wird.
 
17.03.2017
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen für eine Verlängerung der U2 ins Falkenhagener Feld sowie für eine Verlängerung der U7 zur Heerstraße Nord einzusetzen.
 
17.03.2017
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Bushaltestelle des M37 „Am Kiesteich" in der Straße Am Kiesteich in südlicher Richtung einige Meter verlegt wird, um Behinderungen des fließenden Verkehrs zu vermeiden. Die eventuell wegfallenden Parkflächen könnten an die dann ehemalige Haltestelle verlegt werden.
 
 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine