Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
13.07.2016
Das Bezirksamt wird beauftragt sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Straße Am Wiesenhaus in Gatow eine ausreichende, lückenlose und funktionierende Straßenbeleuchtung erhält.
 
13.07.2016
Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass an der Kreuzung Wilhelmstraße / Heerstraße eine zusätzliche Fahrspur für Linksabbieger eingerichtet wird, die aus der Wilhelmstraße kommend stadtauswärts in die Heerstraße abbiegen wollen.
 
13.07.2016
Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass an der ampelgeregelten Einmündung Kladower Damm Ecke Ritterfelddamm eine Abbiegespur für Linksabbieger eingerichtet wird.
 
13.07.2016
Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei der Firma Nokia Networks für den Erhalt des Standortes Siemensstadt einzusetzen und damit die vom Stellenabbau bedrohten Arbeitsplätze zu sichern.
 
08.06.2016
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, die veralteten über zwanzig Jahre alten Übersichtskarten von Spandau im Raum bei den Pförtnern, in den Sitzungssälen der Bezirksverordnetenversammlung Raum 201 und 202 sowie gegebenenfalls in sonstigen Räumlichkeiten des Rathauses Spandau gegen aktuelles Kartenmaterial auszutauschen.
 
08.06.2016
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, in der Freizeitsportanlage Südpark kurzfristig Schließfächer für Wertsachen einzurichten. Dies soll im Rahmen der Haushaltswirtschaft oder durch die Nutzung anderer Möglichkeiten, die den Bezirkshaushalt nicht belasten, geschehen.
 
08.06.2016
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, im Bezirk für Spandauer Künstlerinnen und Künstler zusätzliche Räume unter bezirklicher Verwaltung zu schaffen und zu behalten. Die Mietpreise sollten für diese Ateliers erschwinglich sein.
 
08.06.2016
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, den Gehweg in der Straße Am Südpark -auf der Seite der Freizeitsportanlage- so zu erneuern, dass eine problemlose Nutzung auch für mobilitätseingeschränkte Menschen, Kinderwagen oder Senioren möglich ist. Hierzu ist der Belag entsprechend zu gestalten.
 
08.06.2016
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, wo und ob im Bereich des Stadtumbaugebiets Heerstraße/Brunsbütteler Damm ein Freilaufgebiet für Hunde eingerichtet werden kann.
 
11.05.2016
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Beleuchtung des Straßen- und Wegebereichs vom Cladow-Center über den alten Verlauf des Kladower Damms (Gaststätte, Buchhandlung, 1876) entlang der Straße Alt-Kladow und des Rohrsängersteigs wieder vervollständigt und funktionsfähig gemacht wird.
 
 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine